Verfolgt - Stalkern auf der Spur: Für Leo Martin wird es gefährlich

"Verfolgt - Stalkern auf der Spur": Angriff auf Leo Martin und sein Team
Angriff auf Leo Martin und sein Team

Aggressiver Täter geht auf den Ex-Agenten los

In der zweiten Folge "Verfolgt - Stalkern auf der Spur" muss Stalking-Experte und Ex-Geheimagent Leo Martin in einem besonders schockierenden Fall helfen: Eine junge Frau wird von ihrem Ex-Freund, dem Vater ihrer beiden Kinder, eingeschüchtert und tyrannisiert. Obwohl er eine neue Freundin hat, heftet er sich an ihre Fersen, sobald sie das Haus verlässt. Besonders befremdlich: Der Mann nimmt sogar in Kauf, dass er mit den ständigen Attacken seine eigenen Kinder traumatisiert.

Wie gefährlich er wirklich ist, bekommt Leo Martin bei seinen Ermittlungen am eigenen Leib zu spüren: Als der ehemalige Geheimagent den Mann zum ersten Mal trifft, gerät die Situation außer Kontrolle. Der aggressive Täter geht auf den Stalking-Experten und sein Team los …

Kann Jannine bei der Jury punkten?

In Asien bereits ein Star

Kann Jannine bei der Jury punkten?