28. Dezember 2018 - 16:32 Uhr

Vegetarisch ins neue Jahr feiern

Sie möchten das Jahr fleischlos ausklingen lassen? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir haben fünf vegetarische Partyrezepte zusammengestellt. Es darf gerollt werden für Auberginen- und Zucchiniröllchen – köstlich gefüllt. Auch Rühren ist angesagt – für den Süßkartoffel-Kichererbsen-Salat und das Veggie-Chili. Und zum Nachtisch wird geschichtet – und zwar Cookies, Mascarpone und Himbeeren in einem Glas. Alles einfach und schnell zubereitet und so lecker, dass selbst Fleischesser nichts vermissen werden.

Vegetarisches Chili mit Tortilla-Ecken

Chili gehört zu einer Party unbedingt dazu. Dass es auch ohne Hack lecker schmeckt, beweist dieses Rezept.

Zucchini-Röllchen von kochbar-Nutzerin "tonka"

Dieser Klassiker darf auf keinem Party-Buffet fehlen.

Auberginen-Feta-Röllchen vom Grill von kochbar-Nutzerin "Anni2000"

Und wenn wir schon beim Rollen sind, dann nehmen wir auch die Röllchen mit. Sie lassen sich auch super auf dem Raclette-Grill brutzeln.

Süßkartoffel-Kichererbsen-Salat von kochbar-Nutzerin "Sri_Devi"

Sie haben genug von Kartoffel- und Nudelsalaten? Dann probieren Sie diese Variante aus.

Nachtisch im Glas mit Himbeeren

Und was wäre ein Silvesteressen ohne ein Dessert? Dieser Nachtisch wird im Glas serviert – perfekt für ein Buffet.

Hier finden Sie aktuelle Ernährungs-Meldungen, kreative Fingerfood-Rezeptideen, spannende Neuigkeiten aus der Ernährungsforschung und natürlich jede Menge köstlicher Gerichte. Lassen Sie sich inspirieren!