RTL News>News>

Vatikan 'erlaubt' versehentlich Empfängnisverhütung

Vatikan 'erlaubt' versehentlich Empfängnisverhütung

Ja zu Verhütungsmitteln? Dem Vatikan ist bei der Veröffentlichung eines Informationsbuches für Jugendliche ein peinlicher Fehler unterlaufen: Ein Übersetzungsfehler in der italienischen Ausgabe des neuen katholischen Regelwerks 'Youcat' erweckt den Eindruck, die Kirche erlaube Empfängnisverhütung.

"Darf ein christliches Paar Empfängnisverhütungsmittel anwenden?", lautet fälschlicherweise die Frage 420. Antwort: "Ja, ein christliches Liebespaar kann und muss verantwortlich umgehen mit der Möglichkeit, Leben zu schenken." Der Vatikan reagierte prompt. Das Buch werde ab sofort mit einem Einlagezettel verkauft, der den Fehler korrigiert, berichtete die italienische Nachrichtenagentur Ansa.