News
Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen und Videos

Vater und Tochter (11) sterben bei Lawinenunglück in französischen Alpen

Das Unglück ereignete sich in der Gemeinde Val-d'Isère
Französische Alpen: Ein Vater und seine Tochter starben in einer Lawine (Archivbild) © picture alliance / robertharding, Peter Barritt

Skifahrer hielten sich auf gesperrter Piste auf

Ein Vater und seine elfjährige Tochter sind bei einem Lawinenunglück in den französischen Alpen gestorben. Die beiden Skifahrer aus der Region Paris wurden am Sonntag auf einer wegen Lawinengefahr gesperrten Piste beim Wintersportort Val-d'Isère von den Schneemassen mitgerissen. Das berichtete der Sender BFMTV unter Berufung auf die Polizei.

Rettungskräfte sind machtlos

Laut dem Pistenverantwortlichen des Skiorts seien insgesamt sieben Menschen dort unterwegs gewesen. "Leider waren Personen trotz der Verbote auf die Piste gefahren und wurden mitgerissen", sagte Cécile Ferrando vom örtlichen Tourismusbüro dem Sender. "Einige wurden verschüttet, andere umgeworfen." Rettungskräfte seien sehr schnell am Unfallort gewesen, doch für den Vater und seine Tochter kam jede Hilfe zu spät. Val-d'Isère liegt in der Savoyen-Region nahe der italienischen Grenze. Auch das Schweizer Kanton Wallis, wo zwei Menschen am Sonntag einen Lawinenabgang überlebten, ist nicht fern.

Mehr News-Themen