Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Vater rammt Autos der Ehefrau und des Cousins

Eine Familie aus Thüringen ist während ihres Urlaubs auf der Insel Rügen bei einer kleinen Karambolage verletzt worden. Der 31 Jahre alte Vater bemerkte an einer Ampel in Bergen zu spät, dass Autos vor ihm stoppten und fuhr auf, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. In zwei Autos vor dem 31-Jährigen saßen seine Frau, seine neun Jahre alte Tochter und sein Cousin. Eine siebenjährige Tochter saß mit dem Vater im Wagen. Beide Mädchen, der 31-Jährige sowie sein 47 Jahre alter Cousin wurden verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt seien fünf Wagen an dem Unfall beteiligt gewesen.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen