RTL News>Stars>

Vanessa Schmitt meldet sich: Mehr Indizien heizen die Fremdgeh-Gerüchte um Raul Richter an

Sie liefert noch mehr Indizien

Nach Fremdgeh-Gerüchten um Raul Richter: Jetzt meldet sich Vanessa Schmitt

Sind Raul Richter und Vanessa Schmitt getrennt?
Sind Raul Richter und Vanessa Schmitt getrennt?
picture alliance

Die Hinweise, dass sich Raul Richter (35) und Vanessa Schmitt (25) getrennt haben, häufen sich immer mehr. Bislang hat keiner der beiden das Liebes-Aus bestätigt, aber die „Miss Tuning 2017“ äußert sich nun sehr offensichtlich zu den Gerüchten und lässt auch RTL ein kurzes Statement zukommen.

Im Bikini liegt Vanessa Schmitt auf einer Liege am Strand von Ibiza. Es könnte alles so schön sein – wären da nicht die schlaflosen Nächte und immer wiederkehrenden Gedanken. Nach einem kryptischen Post, der vermuten lässt, dass Ex-GZSZ-Star Raul ihr fremdgegangen sein könnte , und sämtlichen gelöschten Pärchen-Pics, meldet sich die Influencerin nun erneut bei ihren Fans: „Gestern tat es gut, einfach mal ein bisschen zu feiern – auch wenn natürlich die Tränen geflossen sind“, erzählt die 25-Jährige (noch) tapfer in die Kamera. Doch dann kullern sie erneut: „Ich wollte mich einfach mal bei euch bedanken, für die ganzen Nachrichten, die ihr mir geschrieben habt. [...] Ich muss das alles jetzt erstmal verdauen und dann werde ich euch natürlich genaueres erzählen. Aber die meisten haben es ja schon richtig erraten beziehungsweise erkannt, was passiert ist!“

Vanessa scheint die Situation trotz Ablenkungs-Urlaub mit ihren Mädels jedenfalls sehr zuzusetzen. Nachdem sie die Nacht zuvor kein Auge zugetan hat, konnte sie nun wenigstens drei Stunden schlafen. Zum Schluss hat sie noch einen Appell: „Lasst euch eins gesagt sein, Mädels: Kein Typ auf der Welt ist es wert, dass man auch nur eine einzige Träne wegen ihm vergießt!“ Kleinlaut muss sie hinzufügen: „Ist leichter gesagt, als getan – merke ich selber.“

Vanessa Schmitt teilt ihre Gedanken bei Instagram mit
Vanessa Schmitt teilt ihre Gedanken bei Instagram mit
Instagram

Doch was ist denn nun genau vorgefallen? Auf RTL-Anfrage lässt Vanessa ausrichten: „Ich melde mich, wenn ich bereit dazu bin.“ Raul hingegen wollte sich nicht äußern.

Am Samstagmittag reist die Mädelstruppe wieder ab – und dann geht es für Vanessa zurück nach Deutschland in den Alltag. Bleibt abzuwarten, wann sie dann die ganze Story rund um Raul und sich erzählt. (rsc)