Ausgeplaudert

Vanessa Mai verrät intimes Detail: Diesen köstlichen Spitznamen tragen ihre Brüste

Vanessa Mai geizt nicht mit ihren Reizen.
Vanessa Mai geizt nicht mit ihren Reizen.
© dpa, Christoph Schmidt, cdt jhe vge pil

11. Mai 2021 - 11:42 Uhr

Vanessa Mai plaudert ganz nebenbei über ihre Brüste

Den eigenen Brüsten einen Kosenamen zu verpassen liegt spätestens seit Heidi Klum (47) im Trend. Schließlich nennt das Topmodel sie liebevoll "Hans" und "Franz" und die dürfen auch gerne mal für einen sexy Schnappschuss an die frische Luft. Auch Schlagerstar Vanessa Mai (29) hat einen Spitznamen für ihre beiden Prachtstücke – und der ist ziemlich köstlich, wie sie jetzt im Podcast "Aber bitte mit Schlager" verrät.

Kosename frisch vom Bäcker

Anstelle von richtigen Vornamen hat Ex-DSDS-Jurorin Vanessa sich für einen Namen entschieden, der wohl allen schmecken dürfte. Als Markenbotschafterin für eine Unterwäschemarke zeigt sie sich gerne sexy. Als sie im Podcast über das Thema Freizügigkeit spricht, erwähnt sie praktisch in einem Nebensatz: "Und dann heißt es: Zack, die Quarktaschen fallen gleich raus." Aha, ein leckeres Gebäck hat Vanessa sich also als Namensgeber ausgesucht.

Popoblitzer beim Twerken: Vanessa Mai rutscht das Kleid hoch

Was ihr Ehemann Andreas Ferber wohl von dem köstlichen Kosenamen hält? So oder so freut er sich sicher über die regelmäßigen sexy Schnappschüsse seiner Frau.

NGU

Auch interessant