Van der Bellen: Alles tun für Sicherheit jüdischer Bürger

© deutsche presse agentur

9. Oktober 2019 - 17:30 Uhr

Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat sich schockiert zu den Schüssen in Halle geäußert. Es seien "entsetzliche Nachrichten über zwei Tote und einen Angriff auf eine Synagoge in Halle - heute an #JomKippur", teilte Van der Bellen über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Sein Mitgefühl sei bei den Opfern, ihren Angehörigen und ihren Freundinnen und Freunden. "Wir müssen alles tun, damit Jüdinnen und Juden in Sicherheit leben können", betonte der Bundespräsident.

Quelle: DPA