USA warnt Iran

15. Februar 2016 - 11:38 Uhr

Washington verschärft auf ungewöhnliche Weise den Ton gegen Teheran. Wie die 'New York Times' berichtete, hat die US-Regierung über "geheime Kommunikationskanäle" eine direkte Warnung an die oberste Autorität im Iran, Religionsführer Ajatollah Ali Chamenei, übermittelt.

Eine Blockade der für die internationalen Öltransporte strategisch wichtigen Seestraße von Hormus würde die "rote Linie" überschreiten - und eine amerikanische Reaktion provozieren, hieß es darin, wie das Blatt unter Berufung auf Mitglieder der US-Regierung berichtete.