US-Roboter drückt die Schulbank

22. Mai 2012 - 11:54 Uhr

Kinder verfolgen Unterricht von zu Hause

Die Zahl der Allergien bei Kindern hat in den vergangenen Jahren in den Industrieländern drastisch zugenommen. Das geht aus mehreren internationalen Studien hervor. Oft machen sie das Leben einfach nur schwerer - doch für manche Kinder sind sie lebensbedrohlich.

Das geht so weit, dass sie aus Angst vor Ansteckung oder bestimmten Stoffen nicht mehr in die Schule gehen können. In den USA hat jetzt eine Firma einen Roboter entwickelt, der für solche Kinder am Unterricht teilnimmt. Mit großem Erfolg. Über Hundert dieser Roboter wurden inzwischen verkauft.