US-Geheimdienst CIA auf Twitter und Facebook

08. Juni 2014 - 8:47 Uhr

Der CIA hat sich nun auch bei Twitter und Facebook eingeloggt. "Wir können weder bestätigen noch verneinen, dass dies unser erster Tweet ist", hieß es selbstironisch in der ersten Kurznachricht des US-Geheimdienstes.

Innerhalb von 90 Minuten hatte der Twitter-Account @CIA fast 84.000 Follower. CIA-Chef John Brennan erklärte, mit Hilfe der neuen Dienste werde man besser direkt mit der Öffentlichkeit Kontakt halten können. Der CIA ist bereits auf YouTube und Flickr vertreten.