US-Armee startet Manöver mit Südkorea

15. Februar 2016 - 12:14 Uhr

Trotz aller Kritik aus Nordkorea haben die Streitkräfte der USA und Südkoreas ihr gemeinsames jährliches Großmanöver begonnen. In die elftägigen Übungen seien mehr als eine halbe Million Soldaten, Regierungsbeamte und Polizisten eingebunden, sagte ein Sprecher der US-Streitkräfte Korea (USFK).

Dabei sind den Angaben zufolge nicht nur Soldaten in Südkorea im Einsatz, sondern auch auf Militärstützpunkten in den USA und aus sieben anderen Ländern.