RTL News>Shopping Service>

Urlaub: 3 Gründe für Ferienhaus statt Hotel

Entspannte Zeit

Urlaub: 3 Gründe für Ferienhaus statt Hotel

Ferienhäuser, die an einem Pool stehen.
3 Vorteile, warum Ferienhäuser für den Urlaub deutlich besser sind.
Just away

Urlaub mit der Familie ist etwas Schönes: Man unternimmt viel miteinander und entspannt zusammen vom stressigen Alltag. Große, überfüllte Hotelanlagen sind dafür aber oft eher ungeeignet. Hier herrscht ein ständiger Trubel und die Familienstruktur wird von Frühstückszeiten und den begrenzten Möglichkeiten eines Hotelzimmers gestört. Kleine Ferienhäuser eignen sich für die Urlaubszeit und für Familien mit kleineren Kindern meist viel besser, um in Ruhe eine schöne Zeit zu verbringen. Wir verraten Ihnen drei wichtige Gründe, warum Sie in Zukunft lieber ein Ferienhaus statt ein Hotel buchen sollten.

Ferienhäuser sind oft näher an den Attraktionen der Umgebung

Die meisten Ferienhäuser liegen oft viel näher an Attraktionen des jeweiligen Ortes als Hotelanlagen. Strände, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten sind meist über kurze Wege zu erreichen. Hotelanlagen hingegen sind aufgrund Ihrer Größe abgelegener und weiter von interessanten Orten entfernt.

Unser Tipp: Passend zu diesem Kriterium hat Just away ab sofort zahlreiche, sonnige Destinationen mit schönen, familienfreundlichen Ferienhäusern im Angebot: Unsere Empfehlung ist der Campingplatz Omisalij * in Kroatien. Der Platz liegt direkt am Meer, das zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar ist. Auf dem Campingplatz befinden sich mehrere neue, moderne und renovierte Ferienhäuser. Zusätzlich gibt es hier einen Gemeinschaftspool, einen Minigolf-Platz und ein gemütliches Restaurant für gemeinsame Abendessen. Ihr geplanter Urlaub sollte am besten im Zeitraum vom 3. September bis 31. Dezember liegen. Der Preis liegt bei 219 Euro pro Person für eine Woche und die dritte bis sechste Person übernachten umsonst.

Ferienhäuser sind praktisch für Familien

Besonders für größere Familien sind Ferienhäuser praktisch. Hier gibt es einfach viel mehr Platz als in einzelnen Hotelzimmern. Es gibt genug Schlafmöglichkeiten und meist genügend Räume, um auch mal Rückzugsmöglichkeiten anzubieten. Außerdem bietet ein Ferienhaus natürlich auch deutlich mehr Privatsphäre.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

In Ferienhäusern gibt es keine festen Zeiten

Ein weiterer Vorteil von Ferienhäusern ist, dass es keine festen Zeiten und Termine gibt: Es gibt keine festen Verpflegungs- und Öffnungszeiten. Die Ungebundenheit erleichtert somit die gesamte Urlaubsplanung und bietet deutlich mehr Freiheiten. Sie können ganz bequem selbst wählen und planen, wann etwas stattfindet und wie Ihr Tag ablaufen wird. Allerdings müssen Sie sich natürlich auch um vieles selbst kümmern, was in einem Hotel andere für Sie übernehmen – beispielsweise das Essen.

Wer deshalb eher keine Lust auf Ferienhäuser hat, findet etwa bei TUI Cruises * alternativ ereignisreiche Reisen. Hier gibt es beispielsweise Trips von Spanien nach Kroatien für knapp 330 Euro pro Person. Verschiedene Restaurant- und Bar-Angebote, flexible Essenszeiten, Spa- und Wellnessbereiche und Entertainment sind hier inklusive.

Den Sommerurlaub im Ferienhaus verbringen

Wer diesen Sommer plant, mit seiner Familie in den Urlaub zu fahren, ist mit einem Ferienhaus gut beraten. Durch die große Fläche ist genügend Platz für alle und es gibt Privatsphäre und Rückzugsmöglichkeiten. Außerdem sind Sie an nichts gebunden und können den Urlaub nach Ihrem Belieben gestalten – das ist besonders mit kleinen Kindern hilfreich.

Wer aber keine Lust hat, sich um Verpflegung und Aktivitäten selbst zu kümmern und lieber auf das Komplett-Angebot eines Hotels zurückgreift, findet ebenfalls tolle Alternativen.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.