Das dramatische Finale der Polizei-Story

Jakob und Samuel kämpfen um Leben und Tod

20. August 2019 - 6:00 Uhr

„Unter uns“-Folge 6175 vom 20.08.19

Jakob ist in großer Gefahr: Als er den Drogendealer Mick Runge festnehmen will, wird er von seinem Kollegen Samuel überwältigt und mit einer Waffe bedroht. Jakobs Plan war, die Drogengeschäfte seines korrupten Partners aufzudecken. Er wird aber nun selbst zum Opfer von dessen ausgeklügelten Plan.

Samuel will Jakob sein Vergehen in die Schuhe schieben

Unter uns: Jakob kämpft mit Samuel.
Jakob und Samuel kämpfen um die Waffe.

Samuel hat bemerkt, dass Jakob ihm auf den Fersen ist und ihn in die Falle gelockt. Dass er Jakob mit Mick Runge am Ort der Drogenübergabe gefunden hat, will er so aussehen lassen als wäre Jakob derjenige, der mit beschlagnahmten Drogen handelt. Sich selbst will Samuel als loyalen Polizist hinstellen, der seinen korrupten Partner gefasst hat.

Damit lässt Jakob Samuel aber nicht durchkommen und er versucht, ihn zu überwältigen. Die beiden Männer beginnen, um Samuels Waffe zu kämpfen. Die spannenden Szenen sind oben im Video zu sehen. Wie der Kampf ausgeht, ist jetzt schon in der ganzen "Unter uns"-Folge bei TVNOW zu sehen.

Kampfszene bei "Unter uns": Blick hinter die Kulissen

Zwischen Jakob und Samuel kommt es zum finalen Kampf. Hier im Video gibt es einen Einblick in die Dreharbeiten dieser Actionszene. Die Schauspieler Alexander Milo (spielt Jakob Huber) und Alexander R. Koch (spielt Samuel Clausen) gaben dabei alles!