Die „Unter uns“-Wochenvorschau ab dem 3. Februar 2020

Ein fremdes Baby stellt die WG auf den Kopf

13. Februar 2020 - 12:33 Uhr

Ein niedlicher Überraschungsgast

In der nächsten Woche mischt ein Baby die WG auf, Jakob nimmt Benedikt ins Visier und Sina versucht, sich Bambi wieder anzunähern. Mehr zu diesen Geschichten verrät Alica Hubiak (spielt Jana Schäfer) im Video.

„Auf gar keinen Fall bleibt dieses Ding hier!“

Mit dem ruhigen WG-Leben ist es vorbei, als eines Abends ein Baby vor der Tür liegt. Nun muss die kinderlose Truppe aus dem Stand Eltern-Qualitäten an den Tag legen. Einer sträubt sich ganz besonders dagegen: "Auf gar keinen Fall bleibt dieses Ding hier!", ist Ringos Meinung zu der Frage, was mit dem neuen Mitbewohner geschehen soll.

Es ist Benedikts großer Tag! Er wurde zum "Unternehmer des Jahres" gewählt und lässt sich von der Presse feiern. Er ahnt nicht, dass er damit Jakobs Hass weiter schürt und sein Triumph zum Desaster zu werden droht.

Sina und Bambi wohnen ihrer Tochter zuliebe weiter zusammen, obwohl sie getrennt sind. Sina nutzt die Situation, um das Eis zwischen Bambi und ihr zu brechen, aber scheitert kläglich.

Gespannt, wie es weitergeht? "Unter uns" läuft bis zu sieben Tage im Vorlauf bei TVNOW.​​

Das geschieht am Freitag, dem 31. Januar 2020 bei „Unter uns“

Vorschau auf die "Unter uns"-Folge 6287 vom 31.01.20: Ringo geht frühzeitig von Conors Geburtstagsparty nach Hause, um am nächsten Morgen fit zu sein. Aber viel Schlaf bekommt er nicht, denn in der Nacht wird es laut und dann erwartet ihn eine Überraschung vor der Tür. Was genau geschieht, ist im zweiten Video zu sehen.