Die „Unter uns“-Wochenvorschau ab dem 17. Februar 2020

Eva und Till streiten sich um Noah

14. Februar 2020 - 9:08 Uhr

Neue Familienkrise bei Eva und Till

Noch verstehen sich Eva und Till trotz Scheidung gut, aber in der nächsten Woche beginnt ein hässlicher Streit. Dieses Mal geht es nicht um Conor, sondern um ihren gemeinsamen Sohn Noah. Eva hat Pläne mit ihm, die Till nicht gefallen, aber Eva will sie mit Gewalt durchsetzen.

Jakob heiratet Saskia ein zweites Mal

Unter uns: Saskia und Jakob lächeln sich an.
Alles auf Anfang bei Saskia und Jakob?

In den letzten Monaten ist zwischen Saskia und Jakob viel passiert: erst Saskias Seitensprung mit Benedikt, dann Jakobs Krieg gegen ihn. An ihrem ersten Hochzeitstag will Jakob alles hinter sich lassen und nach vorne schauen. Er setzt ein romantisches Zeichen für einen Neuanfang.

Entwickelt Ringo Vatergefühle?

Unter uns: Ringo schaut in Baby Cocos Wiege.
Warum schaut Ringo so verklärt in Cocos Wiege?

Baby Coco hält die Dach-WG immer noch auf Trab. Ringo wurde inzwischen als Wunderwaffe eingesetzt, da er es als einziger schafft, die Kleine zu beruhigen. Diesen Job übernimmt Ringo aber nur höchst ungern, denn er ist allergisch gegen alles, was klein ist und schreit. Aber in der nächsten Woche verändert sich etwas.

Gespannt, wie es weitergeht? "Unter uns" läuft bis zu sieben Tage im Vorlauf bei TVNOW.​​

Das geschieht am Freitag, dem 14. Februar 2020 bei „Unter uns“

Vorschau auf die "Unter uns"-Folge 6297 vom 14.02.20: Eva bekommt überraschend ein interessantes Job-Angebot. Dafür müsste sie allerdings ins Ausland gehen und ihren Sohn Noah mitnehmen. Und das könnte ein Problem werden, wie das zweite Video oben zeigt.