Die „Unter uns“-Wochenvorschau ab dem 23. März 2020

Jakob auf Abwegen

21. März 2020 - 9:12 Uhr

Jakob flirtet fremd

In der nächsten Woche hängt bei Saskia und Jakob der Haussegen schief. Jakob hat seinen Job als Polizist verloren und lässt seinen Frust an Saskia aus. Nach einem Streit flüchtet er von zu Hause und sucht Ablenkung beim Flirt mit einer anderen Frau.

Abreise mit Hindernissen

Unter uns: Noah im Taxi
Noah will nicht mit nach Moskau.

Für Eva und Till ist der Tag der Abreise gekommen. Ihr Flieger nach Moskau geht in Kürze. Aber am Flughafen gilt es noch Überzeugungsarbeit zu leisten, denn Söhnchen Noah will nicht mitkommen und stellt sich bis zur letzten Minute quer.

Kupplerin Rosi bekommt Unterstützung

Unter uns: Rosi bespricht sich mit Britta.
Rosi ist in ihren Bemühungen, Robert wieder unter die Haube zu bringen, nicht zu stoppen.

Rosi kann es einfach nicht lassen, ihren Sohn Robert zu verkuppeln - so sehr wünscht sie sich nach Irenes Tod eine neue Frau für ihn. Und nun bekommt sie sogar eine Komplizin, die sie in ihren Plänen eifrig unterstützt.

Gespannt, wie es weitergeht? "Unter uns" läuft bis zu sieben Tage im Vorlauf bei TVNOW.​​

Das geschieht am Freitag, dem 20. März 2020 bei „Unter uns“

Vorschau auf die "Unter uns"-Folge 6322 vom 20.03.20: Nach ihrem Zusammenbruch vor Paco kann Jana ihr Geheimnis nicht länger wahren. Sie erzählt Paco davon, dass sie todkrank ist. Wird sie sich auch ihrer Tochter Leni offenbaren? Das zeigt dieses zweite Video.