Die „Unter uns“-Wochenvorschau ab dem 2. November 2020

Ringo geht für Julius verbotene Wege

02. November 2020 - 10:12 Uhr

Easy und Ringo wollen Julius zurück

Nachdem Easy bereits gegen die Regeln verstoßen und heimlich Kontakt zu ihrem ehemaligen Pflegekind Julius aufgenommen hatte, übertritt nun auch Ringo die Grenzen des Erlaubten: Er hackt sich in das Computersystem des Jugendamts, um herauszufinden, wie ihre Chance stehen, Julius zurückzubekommen.

Till spielt bei Eva alle Trümpfe aus

Eva ärgert sich über Tills Verlobung mit Ute, weiß sie doch genau, dass er sie nur eingegangen ist, um sie zu übervorteilen. Till zieht die Nummer seelenruhig weiter durch und hat nun auch vor, ihrem gemeinsamen Sohn Noah davon zu erzählen. Das wurmt Eva noch mehr.

Sina will einen Liebesbeweis von Luke

Sina will, dass Luke sich richtig ins Zeug legt, um ihr zu beweisen, dass er sie liebt. Immerhin hat er einiges wiedergutzumachen und muss ihr Vertrauen zurückgewinnen. Wie stellt sich Romantikmuffel Luke dabei an?

Die "Unter uns"-Doku auf TVNOW

Kinderwunsch bei einem homosexuellen Paar – das ist für Schauspieler Lars Steinhöfel (spielt Easy Winter) nicht nur bei "Unter uns" ein großes Thema, sondern auch privat. In der TVNOW-Doku "'Unter uns' trifft wahres Leben – wenn zwei Männer ein Kind wollen" spricht er gemeinsam mit seinem Partner Dominik Schmitt darüber.

„Unter uns" jederzeit auf TVNOW

Gespannt, wie es weitergeht? "Unter uns" läuft bis zu sieben Tage im Voraus auf TVNOW.​​