Unter uns: Wird Eva von Ute und Till entdeckt?

04. August 2016 - 9:21 Uhr

Eva versteckt sich in Utes und Tills Wagen

Eva hat sich fest vorgenommen, Till nach dem Seitensprung mit Ute wieder zu vertrauen, doch so ganz gelingt ihr das nicht. Daher entschließt sie sich spontan zu einer kühnen Tat: Als Ute und Till gemeinsam nach Frankfurt fahren, um den Fußballspieler-Vertrag ihres Sohnes Conor zu unterschreiben, versteckt sich Eva im Fond des Autos und begleitet sie heimlich auf ihrer Fahrt. So hat sie eine gute Möglichkeit zu kontrollieren, ob zwischen Ute und Till noch etwas läuft.

Entdecken Ute und Till den blinden Passagier?

Unter uns: Eva versteckt sich in Utes und Tills Wagen
Gelingt es Eva, unentdeckt zu bleiben?

Auf ihrer geheimen Mission wird Eva bald eines klar: Zwischen Ute und Till läuft rein gar nichts mehr. Beide lassen in ihrer Unterhaltung durchblicken, dass ihnen der Seitensprung nichts bedeutet hat und dass sie ihn inzwischen bitter bereuen. Till kann nicht mehr verstehen, wie es dazu kommen konnte und auch Ute tut es unendlich leid, ihre beste Freundin so verletzt zu haben.

Eva ist erleichtert, als sie erkennt, dass sie Ute und Till zu Unrecht misstraut hat und schämt sich für ihre hinterlistige Idee, die beiden zu bespitzeln. Am liebsten würde sie die ganze Aktion abbrechen und aus dem Auto aussteigen, doch wie soll sie nur unerkannt aus dem Wagen kommen? Eine günstige Gelegenheit ergibt sich, als Ute und Till auf einer Raststätte Halt machen und das Auto verlassen. Eva macht sich ebenfalls daran, auszusteigen und sich klammheimlich zu verdrücken, als Till plötzlich zu seinem Wagen zurückkehrt. Wird er Eva entdecken und auf diese Weise erfahren, dass seine Ehefrau ihm alles andere als vertraut?