Lebensgefährlich verletzt

Wird Robert rechtzeitig gefunden?

21. Oktober 2020 - 6:00 Uhr

„Unter uns“-Folge 6470 vom 21.10.20

Robert schwebt in Lebensgefahr. Er hatte Luke entführt und bei dessen Fluchtversuch sind beide in einen Schacht gefallen. Bei dem Versuch, durch ein weit oben liegendes Fenster hinauszuklettern, stürzte Robert ab und verletzte sich schwer. Ein Stück Holz bohrte sich in seinen Unterleib.

Hält Robert durch?

Robert zieht das Holzstück unter großen Schmerzen heraus. Nun klafft eine blutende Wunde in seiner Seite und er droht zu verbluten. Luke gibt ihm seine Jacke, die er auf seine Wunde drücken soll, um die Blutung zu stoppen. Aber wie lange hält Robert durch?

Lukes Schwester Nika fragt sich schon seit einiger Zeit, wo Luke steckt. Inzwischen hat sie einen ersten Verdacht, dass er die Schillerallee nicht freiwillig verlassen hat, denn Conor hat seine Sachen auf der Dachterrasse gefunden und ohne die wäre Luke wohl kaum abgehauen.

Da kommt Nika ein weiterer Gedanke: Kurz bevor Luke verschwunden ist, hatte er eine Nachricht von Sina bekommen. Vielleicht weiß sie ja, wo er abgeblieben ist. Was Nika in dem Gespräch mit Sina erfährt, ist oben im Video zu sehen.

Hinter den Kulissen von "Unter uns"

Überlebt Robert? Jetzt schon auf TVNOW sehen

Ob Robert und Luke aus dem Schacht gerettet werden, ist jetzt schon in den neuen "Unter uns"-Folgen auf TVNOW zu sehen.