Wieso hat die Polizei Eva angerufen?

Ute erfährt durch Zufall, dass Till lebt

23. September 2020 - 6:00 Uhr

„Unter uns“-Folge 6450 vom 23.09.20

Durch Zufall hat Ute erfahren, dass ihr Ex-Mann Till einen Unfall hatte und im Krankenhaus liegt. Er wurde ins künstliche Koma versetzt, aber er lebt. Irgendwie hat Eva ihre intriganten Finger im Spiel, da ist sich Ute ziemlich sicher. Es gibt Ungereimtheiten und sie weiß nicht, ob sie Evas Worten trauen kann.

Evas Lügengebäude bricht zusammen

Unter uns: Sind Evas Tränen echt?
Sind Evas Tränen echt?
© RTL

Ute hat Eva im Krankenhaus überrascht: "Ist das Till, der da liegt?" Sein Gesicht ist verbunden und er ist kaum zu erkennen. Ute ist schockiert, aber gleichzeitig erleichtert, dass ihr Ex-Mann noch lebt. Eva behauptet, sie habe auch eben erst von Tills Unfall erfahren: "Ich war genauso schockiert und bin direkt ins Krankenhaus gefahren."

Seit Wochen wird Till vermisst und angeblich hatte niemand eine Ahnung, wo er sich aufhält oder was mit ihm passiert ist. Eva aber wusste schon länger von Tills Unfall, hat ihr Wissen jedoch an niemanden weitergegeben. Hätte Ute sie nicht zufällig im Krankenhaus an Tills Bett stehen sehen, dann wüsste immer noch keiner, was los ist. Doch Evas Lügengebäude bricht zusammen. Wie? Das können Sie sich oben im Video anschauen.

Die neue „Unter uns“-Doku auf TVNOW

Kinderwunsch bei einem homosexuellen Paar – das ist für Schauspieler Lars Steinhöfel (spielt Easy Winter) nicht nur bei "Unter uns" ein großes Thema, sondern auch privat. In der TVNOW-Doku ",Unter uns' trifft wahres Leben – wenn zwei Männer ein Kind wollen" spricht er gemeinsam mit seinem Partner Dominik Schmitt darüber.

„Unter uns“ jederzeit auf TVNOW

Auf TVNOW läuft "Unter uns" rund um die Uhr und bis zu sieben Tage vor Ausstrahlung.