8. Januar 2019 - 6:00 Uhr

"Unter uns"-Folge 6020 vom 08.01.19

Marc ist krankhaft in Saskia verliebt und zeigt ihr nun sein wahres Gesicht: Er fällt in ihrer Wohnung über sie her und will sie zum Sex zwingen. Und noch schlimmer: Er beschließt, ihren Verlobten Jakob, den er als Gefangenen hält, zu töten.

Marc fällt über Saskia her

Marcs krankhafte Gefühle für Saskia brechen sich unvermittelt Bahn: Er überwältigt sie in ihrer Wohnung und will sie mit Gewalt nehmen. Saskia ist schockiert über Marcs plötzliche Wandlung. Sie hat kaum eine Chance, sich gegen seinen Übergriff zu wehren.

In letzter Sekunde bekommt Saskia Hilfe. Ihre Nachbarn Ute und Benedikt bekommen mit, was sich in ihrer Wohnung abspielt. Sie retten Saskia vor Marc und schlagen den Übeltäter in die Flucht.

Marc will Jakob umbringen

Unter uns: Marc bedroht Jakob mit einer Waffe.
Beseitigt Marc seinen Gefangenen?

Saskia ist Marc mit knapper Not entkommen. Sie befürchtet allerdings, dass Jakob nicht so viel Glück haben wird. Er befindet sich in Marcs Gewalt und der ist zu allem entschlossen. "Marc hat nichts mehr zu verlieren. Was, wenn er ihm was antut?" Trifft Saskias böse Vorahnung zu? Wird Marc Jakob töten? Dass Marc eine Waffe auf seinen Gefangenen richtet, lässt das Schlimmste befürchten ...

Wie die spannende Geschichte weitergeht, zeigt die ganze "Unter uns"-Folge schon vor Ausstrahlung bei TV NOW.