Herz oder Haus?

Till setzt mit seinem Liebesgeständnis den Kredit aufs Spiel

30. Juni 2020 - 9:08 Uhr

„Unter uns“-Folge 6389 vom 30.06.20

Till hat seiner Ex-Frau Ute seine Liebe gestanden, obwohl die Umstände denkbar ungünstig sind: Ute ist kurz davor, den Mann zu heiraten, den Till um einen Millionenkredit gebeten hat, um sein Elternhaus zu retten.

Gewinnt er Ute, verliert er das Haus

Ute findet Tills Liebesgeständnis in Anbetracht der Lage etwas unpassend: "Das ist ein ziemlich beschissener Zeitpunkt, wenn du mich fragst. Till, hier geht es um unser Zuhause, um dein Erbe!" Wenn Till Benedikt die Frau ausspannt, kann er den Kredit vergessen und er verliert das Haus. Will er das wirklich riskieren?

Wie Tills Aussichten stehen, den Kredit von Benedikt zu bekommen, zeigt das Video oben.

„Unter uns“ vorab auf TVNOW anschauen

Wie die Geschichte mit Till, Ute und Benedikt weitergeht, ist schon vor Ausstrahlung in der ganzen "Unter uns"-Folge auf TVNOW zu sehen.