RTL gegen Rechts

„Unter uns“-Stars setzen sich gegen Rassismus und Diskriminierung ein

12. Dezember 2019 - 10:39 Uhr

Patrick Müller, Tabea Heynig & Co.

Es ist Zeit, ein Zeichen zu setzen! Gegen Rassismus und Diskriminierung! Die "Unter uns"-Stars Patrick Müller, Tabea Heynig, Sharon Berlinghoff und Yannik Meyer machen sich stark gegen Rechts. Im Video gibt es die wichtige Botschaft zu sehen.

Auch GZSZ macht sich stark gegen Rechts

Rassismus ist ein aktuelles Thema in der Gesellschaft – aber auch in den beiden täglichen Serien "Alles was zählt" und "Gute Zeiten, schlechte Zeiten".

Bei AWZ sorgt Gastrolle Marcel Löhne (gespielt von Torben Neupert) für dramatische Momente, als er mit Mo (gespielt von Tijan Njie) rassistisch beleidigt.

Bei GZSZ wurden John (gespielt von Felix von Jascheroff) und Shirin (gespielt von Gamze Senol) brutal überfallen. Dahinter scheint der Rechtsradikale Lars (gespielt von Timon Ballenberger) zu stecken. Seitdem leben sie zwischen Angst und Wut.

„Unter uns“ bei TVNOW sehen

Bei TVNOW gibt es neue Folgen von "Unter uns" schon sieben Tage vor TV-Ausstrahlung.