„Unter uns“ - Der offizielle Podcast: Immer mittwochs, ab 17:30 Uhr

„Unter uns“-Star Sharon Berlinghoff über die TV-Vergewaltigung: „Habe viel Respekt vor dem Thema!“

19. November 2020 - 21:32 Uhr

Bei „Unter uns“ kommt es zu einer schrecklichen Vergewaltigung

Nein heißt nein! Aber was, wenn man gar nicht mehr "Nein" sagen kann? Das Thema Vergewaltigung ist bei "Unter uns" auf extreme Art und Weise aktuell im TV zu sehen. Sharon Berlinghoff (Rolle Vivien Köhler) und die Expertin Etta Hallenga, von der Frauenberatungsstelle Düsseldorf, sprechen in dieser Podcastfolge darüber, wie die Realität in Deutschland aussieht, was Betroffene tun können, was es für psychische Folgen gibt und wie es sich für Sharon angefühlt hat, diese schockierende Vergewaltigungsszene zu spielen.

Im Video gibt es einen kleinen Vorgeschmack in die brandneue "Unter uns"-Podcastfolge.

Mehr Video-Highlights zu „Unter uns“ gibt es hier

Gewalt gegen Frauen: Diese Anlaufstellen helfen Ihnen

Sie sind Opfer von Gewalt – egal, ob Sie geschlagen, gestalkt oder missbraucht wurden? Sie sind nicht alleine, denn es gibt Hilfe. Wir haben für Sie wichtige Anlaufstellen aufgelistet, an die Sie sich im Notfall wenden können.

  • Das "Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen" vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben:

  • Tel. 08000 1160 16

  • https://www.hilfetelefon.de/

Hier haben wir noch weitere Informationen für Sie.

Mehr über AUDIO NOW erfahren

Auf AUDIO NOW können Sie sich Ihren Lieblings-Podcast anhören. Einfach die AUDIO NOW-App kostenlos herunterladen. 

„Unter uns“ auf TVNOW anschauen

Ganze Folgen von "Unter uns" gibt es bereits bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen. Dort stehen auch ältere Episoden der Serie zum Abruf bereit.