14. Juni 2019 - 11:29 Uhr

„Wir kämpfen jeden Tag um uns“

Tobias Lassner durchlebt momentan schwere Zeiten. Denn nach seinem Schlaganfall ist nichts, wie zuvor. Der Anwalt lebt plötzlich ein ganz neues Leben. Für Schauspieler Patrick Müller ist die Rolle als Schlaganfall-Patient eine große Herausforderung. Er setzt alles daran, Tobias' Situation so realitätsnah wie nur möglich darzustellen.

Um noch besser informiert zu sein und weiter über das wichtige Thema aufzuklären, hat der Schauspieler die Schlaganfall-Selbsthilfegruppe "The Young Strokers" besucht. Im Video stellt er ihnen die Frage: "Was wäre euch wichtig, was ein Schauspieler darstellt?"

Das sind die "Young Strokers"

Die Selbsthilfegruppe "The Young Strokers" richtet sich insbesondere an junge Schlaganfall-Patienten, erklärt Sprecher Max Ackermann im Video. Sie wollen deutlich machen, dass nicht nur ältere Generationen einen Schlaganfall erleiden können, sondern auch junge Menschen. "The Young Strokers" geben sich gegenseitig Kraft, nehmen sich Ängste und tauschen sich über Themen wie Krankheitsbewältigung, berufliche Wiedereingliederung, Sexualität oder Therapiemethoden aus. "Wir kämpfen jeden Tag um uns", macht Max Ackermann deutlich.

Ganze Folgen von "Unter uns" gibt es bereits sieben Tage vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW zu sehen.