Di | 19:05

„Unter uns“-Star Imke Brügger spielt eine Richterin bei AWZ

Ein neuer Einsatz für Imke Brügger

Bei „Unter uns“ sorgte Imke Brügger in ihrer Rolle als Polizistin Rebecca Mattern für Recht und Ordnung und auch in ihrer Gastrolle bei „Alles was zählt“ steht sie im Dienst der Gerechtigkeit.

"Unter uns“-Star Imke Brügger als Richterin bei AWZ
"Im Namen des Volkes ergeht folgendes Urteil ..." Imke Brügger wird mit diesem Satz bei AWZ für atemlose Spannung sorgen © JOVAN EVERMANN

Die Schauspielerin ist in wenigen Wochen als strenge Richterin Barbara Novak in der Serie zu sehen. Diese wird die schwere Aufgabe haben, ein gerechtes Urteil über Jenny Steinkamp zu fällen. War der Tod von Annette Bergmann ein Unfall, wie Jenny behauptet, oder war es fahrlässige Tötung, wie Annettes trauernder Ehemann Ingo sagt? Wie das Urteil ausfällt, kannst du dir am 8. Oktober 2012 bei „Alles was zählt“ ansehen.

Imke Brügger gefällt es, eine solch bedeutungsvolle Rolle zu spielen: "Ich freue mich sehr auf den Part! Es ist schön, nun eine Richterin spielen zu dürfen." Die Spannung bei den Zuschauern dürfte auf dem Höhepunkt sein, wenn sie in der AWZ-Folge 1535 folgenden Text sprechen wird: "Im Namen des Volkes ergeht folgendes Urteil: Die Angeklagte Jennifer Steinkamp, angeklagt der fahrlässigen Tötung, wird verurteilt zu …" Psst, der Rest ist natürlich noch streng geheim. Imke Brügger verrät nur so viel: "Es wird spannend – die Richterin ist nicht zimperlich."

Wird Jenny wirklich im Gefängnis landen?

"Unter uns“-Star Imke Brügger und AWZ-Star Kaja Schmidt-Tychsen
Imke Brügger entscheidet bei AWZ über das Schicksal von Jenny Steinkamp, der Serienfigur von Kaja Schmidt-Tychsen

Doch kann man sich die mondäne Jenny Steinkamp wirklich hinter Gittern vorstellen? Wie würde es ihr dort ergehen? Würde sie sich ihrem Schicksal ergeben und im Gefängnis vor die Hunde gehen oder fände die Intrigantin vom Dienst nicht doch wieder ein Hintertürchen, um ihrer Strafe zu entgehen? Schauspielerin Kaja Schmidt-Tychsen kennt ihre Serienfigur schon ziemlich gut: "Sie würde es im Gefängnis nicht aushalten. Ich glaube, sie würde durchdrehen. Aber sie ist ja clever genug und würde sich zum Beispiel eine Feile in einem Kuchen mitbringen lassen, um wieder raus zu kommen".

Alles zu Alles was zählt

AWZ-Folge vom 22.01.2018

Läuft Vincent der Polizei in die Hände?