Was damals wirklich geschah

So hat Luke seinen Vater getötet

13. Februar 2020 - 10:21 Uhr

„Unter uns“-Folge 6293 vom 10.02.20

Luke und Nika teilen ein tragisches Geheimnis: Luke hat vor einigen Jahren seinen Vater umgebracht und Nika hat die Schuld auf sich genommen, weil sie als Jugendliche nicht so hart bestraft wird. Die schrecklichen Erinnerungen daran kehren zurück, als Luke erneut einen gewaltsamen Streit hat.

Ein schauriger Flashback

Unter uns: Luke schaut geschockt.
Luke ist geschockt, als er erkennt, dass er seinen Vater umgebracht hat.

Erschüttert sieht Nika mit an, wie Luke hinter dem Food Truck einen fremden Typen bedroht. Das erinnert sie an eine Szene, in der Luke schon einmal ausgerastet war: als er nämlich seinen gewalttätigen Vater angegriffen hatte, um sie vor ihm zu beschützen. Der Streit endete in einem Drama …

Wie es dazu kam, dass Luke seinen Vater erschlagen hat, zeigt das Video oben. Wie Luke und Nika mit diesem schlimmen Erlebnis umgehen, ist in der ganzen Folge vom 10. Februar 2020 zu sehen.