Mo | 09:00

Unter uns: Nimmt Robert Benedikts Jobangebot gegen Irenes Wunsch an?

Benedikt bietet Robert einen interessanten Job an

Eine heikle Situation: Benedikt hat Irene hintergangen, bietet deren Ehemann Robert aber einen interessanten Job in Helsinki an. Nimmt Robert das Angebot an?

Robert steht zwischen Irene und Benedikt

Robert steht zwischen den Stühlen. Benedikt hat ihm ein interessantes Jobangebot gemacht, das er kaum ausschlagen kann. Er soll ein großes, modernes Bauprojekt in Helsinki leiten. Das ist eine Riesenchance für ihn. Andererseits ist da Irene, die gerade von Benedikt übers Ohr gehauen wurde. Die will auf keinen Fall, dass Robert den Job annimmt. Wie soll Robert sich entscheiden?

Irene passt es gar nicht, dass Robert überhaupt in Erwägung zieht, den Job anzunehmen. Sie will nicht, dass ihr Ehemann einen Spezialauftrag von dem Mann annimmt, der sie hintergangen hat. Aber Robert denkt ernsthaft darüber nach, das Angebot anzunehmen. Und deswegen ist Irene sauer: "Weißt du was? Du lässt dich von ihm kaufen. Weißt du, wie ich das nenne? Illoyal!"

Robert bekommt von Irene Druck

Unter uns: Robert streitet sich mit Irene
Robert streitet sich wegen Benedikts Jobangebot mit Irene.

Robert versteht Irenes Verärgerung, findet aber Benedikts Jobangebot äußerst reizvoll. Er hat noch nie an so einer großen Sache mitgearbeitet. Wie soll er das Irene begreiflich machen? Die macht ihm weiter Druck: "Du lässt mich hängen … Du wärst die meiste Zeit weg. Ich will das nicht." Stellt sich Robert dennoch gegen Irenes Wünsche und nimmt den Job in Helsinki an? Schau dir jetzt schon die ganze "Unter uns"-Folge vom 12. März 2018 bei TV NOW an.

Alles zu Unter uns

Gibt Irene die Konditorei auf?

"Unter uns"-Folge vom 21.09.2018

Gibt Irene die Konditorei auf?