Mo | 09:00

Unter uns: Moritz von Zeddelmann spielt Easys neuen Freund Hauke König

Easy (Lars Steinhöfel, l.) und Hauke (Moritz von Zeddelmann) genießen unbeschwert ihre gemeinsame Zeit.
Easy lernt den Footballspieler Hauke König (gespielt von Moritz von Zeddelmann) kennen. © UU Folge 5763, MG RTL D / Stefan Behrens

Moritz von Zeddelmann ist neu bei "Unter uns"

Bei "Unter uns" gibt es einen neuen Schauspieler und eine neue spannende Liebesgeschichte: Easy bandelt mit dem amerikanischen Footballspieler Hauke "The Hawk" König an. Der hält seine Neigung zu Männern aus Karrieregründen geheim. Diese konfliktgeladene Rolle wird von Schauspieler Moritz von Zeddelmann gespielt.

Moritz von Zeddelmann spielt Hauke König

Easy (Lars Steinhöfel, l.) und Hauke (Moritz von Zeddelmann) spüren eine starke erotische Anziehung.
Easy fühlt sich zu Hauke hingezogen. © UU Folge 5754, MG RTL D / Stefan Behrens

Easy wird bei "Unter uns" einen neuen Freund bekommen. Hauke König ist ein homosexueller aufstrebender Footballspieler aus den USA, der sich wegen seiner Karriere vor seinem Team nicht outen möchte – auch nicht vor seinen Freunden. Auch seine Liaison mit Easy soll geheim bleiben. KayC hat für die beiden allerdings schon die perfekte Lösung parat. Moritz von Zeddelmann wird am 11. Dezember 2017 zum ersten Mal in der Rolle Hauke König bei "Unter uns" zu sehen sein.

Moritz von Zeddelmann hat privat auch Football gespielt

Schauspieler Moritz von Zeddelmann arbeitet bei "Unter uns" eng mit seinem Kollegen Lars Steinhöfel zusammen. Die beiden sind ein gutes Team. "Mit Lars habe ich mich beim Casting schon großartig verstanden. Er ist ein unglaublich liebenswürdiger Mensch, der mich sofort an die Hand genommen und mir mit allen Dingen, die das Leben in den Studios anbelangt, zur Seite gestanden hat."

Moritz von Zeddelmann spielt bei "Unter uns" einen amerikanischen Footballspieler. Auch privat ist der Schauspieler sehr sportlich. "Ich habe immer schon viel Sport gemacht, über zehn Jahre lang Kampfsport und Akrobatik, viel Tanz in der Schauspielausbildung. Ich habe sogar ein wenig Football in der Highschool gespielt, was mir sehr bei der Rollenvorbereitung für Hauke geholfen hat."

Hauke König verheimlicht aus Karrieregründen seine Homosexualität. Würde Moritz von Zeddelmann das genauso machen? "Ich glaube, dass ich das ähnlich handhaben würde wie Hauke. Wenn jemand gut Football spielt, dann sollten sexuelle Orientierung, Religion oder ähnliches dem nicht im Weg stehen. Wenn jemand Informationen über sich zurück hält, nur um sich zu schützen, dann ist das für meine Begriffe gerechtfertigt und die Schuld liegt bei denjenigen, vor denen man sich zu schützen versucht."

Alles zu Unter uns

"Unter uns"-Folge vom 15.12.2017

Till steht auf der Schwelle des Todes