Mutter und Tochter im Streit

Martina Schäfer will nicht, dass Jana Sterbehilfe in Anspruch nimmt

25. Juni 2020 - 6:00 Uhr

„Unter uns“-Folge 6386 vom 25.06.20

Leni und Paco sind geschockt, als sie erfahren, dass Jana selbstbestimmt sterben will, um nicht zum Pflegefall zu werden. In ihrer Not ruft Leni ihre Großmutter, also Janas Mutter, an und bittet sie um Hilfe.

Wie reagiert Martina Schäfer auf Janas Entscheidung?

"Glaubt ihr wirklich, ich lasse zu, dass meine Tochter sich umbringt?" Mit diesen Worten erscheint eine resolute Martina Schäfer im Innenhof der Schillerallee. Jana ist überrascht, ihre Mutter zu sehen. Sie weiß nichts von Lenis Anruf.

"Wann genau hattest du vor, mich einzuweihen?" Statt Mitgefühl bekommt Jana von ihrer Mutter erstmal einen Rüffel. Die hat nämlich weder davon gewusst, dass Jana todkrank ist, noch, dass sie über Sterbehilfe nachdenkt.

Martina Schäfer ist so aufgebracht, dass es zwischen Jana und ihr zu einem heftigen Streit kommt. Diese Szene ist oben im Video zu sehen.

„Unter uns“ vorab auf TVNOW

Ob Martina Schäfer Janas Entscheidung am Ende akzeptiert, ist jetzt schon in der ganzen "Unter uns"-Folge auf TVNOW zu sehen.