Do | 17:30

Unter uns: Manus Rache an Britta geht schief

Manus Rache geht schief
Manus Rache geht schief "Unter uns"-Folge vom 09.10.2017 00:03:00
00:00 | 00:03:00

Rufus gerät in Schwierigkeiten

Manu hat den begehrten Platz in einer betreuten Wohngruppe in Berlin bekommen. Statt sich für Manu zu freuen, äußert sich Britta herablassend. Daher möchte es ihr Manu zum Abschied richtig heimzahlen. Leider geht ihre Racheaktion gehörig nach hinten los und bringt Rufus sogar in große Schwierigkeiten.

Rufus isst Manus Hasch-Kekse

Unter uns: Rufus isst Manus Hasch-Kekse
Rufus isst Manus Hasch-Kekse. © RTL

Rufus hat Manu in einer betreuten Wohngruppe in Berlin untergebracht. Die beiden freuen sich riesig darüber, auch wenn ein bisschen Trennungsschmerz über den baldigen Abschied mitschwingt.

Britta bekommt mit, wie Rufus und Manu über den Umzug sprechen und kann sich einen gehässigen Kommentar nicht verkneifen: "Das kleine Pennermädchen zieht 600 Kilometer weit weg. Das bricht mir aber das Herz." Rufus findet das sehr unpassend und erwidert: "Lass stecken. Es interessiert hier niemanden, was du darüber denkst."

Manu möchte sich an Britta für ihre Gemeinheiten rächen. Sie backt Hasch-Kekse, die sie Britta zum Abschied schenken möchte. In einem unbeobachteten Moment greift ausgerechnet Rufus zu und futtert einen Keks. Dann macht er sich auf den Weg zu seiner nächsten Taxifahrt. Und schon setzt die Wirkung der Kekse ein.

Wie Rufus bei "Unter uns" seine zugedröhnte Taxifahrt meistert, könnt ihr euch schon vor TV-Ausstrahlung bei TV NOW anschauen.

Alles zu Unter uns

"Unter uns"-Folge vom 19.10.2017

Lässt sich Saskia für Jakob auf sexy stylen?

"Unter uns" bei RTL

"Unter uns" ist eine der erfolgreichsten Daily-Drama-Serien im deutschen Fernsehen und wird seit 1994 bei RTL ausgestrahlt.

In der Kölner Schillerallee 10 ist immer etwas los: Hier leben, lieben und leiden die verschiedensten Charaktere miteinander. Dreh- und Angelpunkt bei "Unter uns" ist das beliebte Wohnviertel mit der Konditorei "Weigel", der Kneipe "Schiller", der Boutique "Joyce Couture" und der KFZ-Werkstatt "Rasender Hirsch". In der Schillerallee 10 wohnt unter anderem die Familie Weigel um Hauseigentümerin Irene Weigel (gespielt von Petra Blossey), die zudem Mitinhaberin der "Bäckerei und Konditorei Weigel" ist. Nach dem Tod ihres Ehemannes hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, die Familie zusammenzuhalten. Das ist nicht immer leicht, denn regelmäßig sorgt jemand für Unfrieden in der Familienidylle. Irene Weigel ist in zweiter Ehe mit Robert Küpper (Luca Maric) verheiratet. Ihr Sohn Till Weigel (Ben Ruedinger) und Schwiegertochter Eva Wagner (Claudelle Deckert) sowie Enkel Noah leben ebenfalls im Haus.

In der Schillerallee gibt es außerdem die Eckkneipe "Schiller", die von Ute Kiefer (Isabell Hertel) und Malte Winter (Stefan Bockelmann) betrieben wird. Ingo "Easy" Winter (Lars Steinhöfel) arbeitet im Kiosk "Em Büdchen" und wohnt auch im Haus. In den Wohnungen der Schillerallee 10 leben unter anderem auch Rufus (Kai Noll) mit Tochter Lotta Sturm und Partnerin Britta Schönfeld (Tabea Heynig) sowie Sina und Benno "Bambi" Hirschberger (Valea Scalabrino und Benjamin Heinrich) mit Tochter Amelie. "Bambi" betreibt in der Schillerallee auch seine Meisterwerkstatt "Rasender Hirsch". Weitere Schauplätze bei "Unter uns" sind die Anwaltskanzlei von Eva Wagner und Kompagnon Tobias Lassner (Claudelle Deckert und Patrick Müller), Paco Weigels (Milos Vukovic) "Turnhalle Deluxe" sowie die Edelboutique "Joyce Couture" von Britta Schönfeld.

"Unter uns" wird von der Produktionsfirma UFA Serial Drama in Köln-Ossendorf produziert und immer montags bis freitags ab 17:30 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Folge verpasst? Bei TV NOW gibt es ganze "Unter uns"-Folgen nachträglich und im RTL-Live-Stream zu sehen.