Kam er wirklich, um zu helfen?

Luke spielt ein falsches Spiel mit der Familie Weigel

09. Dezember 2019 - 6:00 Uhr

„Unter uns“-Folge 6253 vom 09.12.19

Luke Färber zeigt sich der trauernden Familie Weigel gegenüber aufgeschlossen und hilfsbereit: Er erzählt allen, wie Irene ihre letzten Tage mit ihm in Thailand verbracht hat und händigt ihre persönlichen Gegenstände aus. Aber ist er tatsächlich am Wohl der Familie interessiert?

Luke scheint eigene Ziele zu verfolgen

Unter uns: Luke schaut verschlagen.
Was führt Luke im Schilde?

Der erste, dem auffällt, dass Luke möglicherweise keine saubere Weste hat, ist Polizist Jakob. Er erwischt den Fremden dabei, wie er das Türschloss von Sinas Praxis knacken will. Die Sache klärt sich zwar schnell auf, aber Jakob bemerkt, dass Luke eine gewisse kriminelle Energie hat.

Till dagegen begegnet Luke weiterhin arglos. Er lädt ihn sogar zu Irenes Beerdigung ein. Dass man Luke allerdings besser nicht vertrauen sollte, ist im Video oben zu sehen. Was genau er von der Familie Weigel will, zeigt die ganze "Unter uns"-Folge schon vor Ausstrahlung bei TVNOW.