Unangenehme Aussprache

Kann Chris Steffi den gemeinsamen Urlaub ausreden?

24. November 2021 - 6:00 Uhr

„Unter uns“-Folge 6747 vom 24.11.21

Um Chris' übergriffige Berufsschullehrerin einzufangen, war Corinna freundlich zu ihr und hat sie zum Abendessen eingeladen. Mit zweifelhaftem Erfolg: Steffi Heindi glaubt nun, dass sie Freunde geworden sind und lädt sie zu einem gemeinsamen Urlaub an der Nordsee ein. Kommen Corinna und Chris aus der Nummer wieder raus?

Chris will den Urlaub mit Steffi absagen

"Steffi hat gerade angerufen, sie will sich mit uns über den Urlaub unterhalten", informiert Corinna Chris nur wenige Tage nach dem gemeinsamen Abendessen. Ihr ist die Sache unangenehm und sie bittet Chris, mit Steffi zu reden und den Urlaub abzusagen. Das ist allerdings leichter gesagt als getan...

Steffi sitzt in der Konditorei Weigel und blättert eifrig in Urlaubskatalogen. "Guck mal, hier fahren wir zusammen hin", sagt sie voller Vorfreude zu Chris, als der sich zu ihr setzt. "Es ist wirklich traumhaft schön", schwärmt sie. Chris gerät ins Schwitzen. Wie soll er Steffi nur beibringen, dass Corinna und er nicht mitkommen wollen? Ob es ihm gelingt, den Urlaub abzusagen, zeigt das Video oben.

Die neuesten „Unter uns“-Backstage-Videos sehen Sie hier:

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Unter uns“ vorab auf RTL+ anschauen

Bekommt Chris neue Probleme mit Steffi Heindi? Die nächsten "Unter uns"-Folgen laufen jetzt schon auf RTL+.