Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Unter uns: Gelingt Ute die Flucht aus Uruguay?

23. Januar 2018 - 11:12 Uhr

Ute wird Carlos' Opfer

Ute ist in Carlos' Falle getappt. Der scheinbar hilfsbereite Polizist entpuppt sich als korrupter Staatsdiener, der nur auf ihr Geld aus ist. Aber Ute weiß sich zu wehren und setzt ihren Gegner außer Gefecht. Gelingt ihr nun die Flucht aus Uruguay?

Ute gelingt es, Carlos zu überwältigen

Carlos spielt Ute übel mit: Er zwingt sie dazu, ihm Geld aus Deutschland zu besorgen. Und eine sexuelle Gefälligkeit verlangt er ebenfalls von ihr. Ute ist geschockt von Carlos' Skrupellosigkeit. Am Ende gelingt es ihr allerdings, ihren Gegner zu bezwingen: Sie zieht ihm mit einer Wasserflasche eins über und befördert ihn ins Reich der Träume. Bevor er wieder zu sich kommt, fesselt sie ihn an Händen und Füßen. So ist die Gefahr fürs Erste gebannt. Aber wie geht es nun weiter?

Carlos droht Ute: "Du wirst Uruguay nicht lebend verlassen!"

Unter uns: Ute will ihr Hotelzimmer in Uruguay verlassen.
Kommt Ute heil aus Uruguay raus?

Carlos wird nach einiger Zeit wach und findet sich gefesselt auf dem Boden wieder. Wütend darüber, von ihr überwältigt worden zu sein, droht er Ute: "Du bist eine dumme blonde Frau. Du glaubst, du kannst einen Polizisten niederschlagen und abhauen? Ich kriege dich, bevor du am Flughafen bist. Du wirst Uruguay nicht lebend verlassen."

Ute lässt sich nicht unterkriegen. Sie beschließt, das Land sofort zu verlassen und sich mit Eva am Flughafen von Sao Paolo zu treffen. Gelingt ihr die Flucht aus Uruguay? Schau dir die ganze "Unter uns"-Folge schon vor Ausstrahlung bei TVNOW.de oder in der TV-NOW-App an.

Auch interessant