Überraschende Kehrtwende

Eva will mit Till Frieden schließen

24. November 2020 - 6:00 Uhr

„Unter uns“-Folge 6494 vom 24.11.20

Eva führt seit Monaten Krieg gegen Ex-Mann Till. Zuerst nahm sie ihm sein Elternhaus weg, nun streitet sie sich mit ihm um das Sorgerecht für Noah. Aber plötzlich macht Eva eine Kehrtwendung und will sich mit Till versöhnen. Wie kommt es dazu?

Was bringt Eva zum Umdenken?

Noah bastelt für die Schule einen Stammbaum der Familie. Auf einen gemalten Baum klebt er Fotos von allen Familienmitgliedern: von seinen Eltern, Oma Irene, Opa Wolfgang - sogar Uroma Margot ist dabei. Eva lobt ihren Sohn für das tolle Werk.

Und doch gibt es etwas, das Noah an dem Baum stört. Als er Eva sagt, was es ist, machen sie seine Worte sehr betroffen. Worum es genau geht, ist oben im Video zu sehen. Es führt jedenfalls dazu, dass Eva den Familienstreit beenden will und einen versöhnlichen Schritt auf Till zugeht. Wie der auf Evas abrupten Sinneswandel reagiert, ist ebenfalls im Video zu sehen.

Die neuesten Interviews mit den „Unter uns“-Stars

„Unter uns“ vorab auf TVNOW

Ob Eva und Till ihr Kriegsbeil wirklich begraben oder Eva nur eine kurze sentimentale Anwandlung hat, ist jetzt schon in der ganzen "Unter uns"-Folge auf TVNOW zu sehen.