Mo | 09:00

Unter uns: Elli und Paco müssen ihre Hochzeit verschieben

Fällt Ellis und Pacos Hochzeit ins Wasser?
Fällt Ellis und Pacos Hochzeit ins Wasser? "Unter uns"-Folge vom 08.02.2018 00:02:38
00:00 | 00:02:38

Beerdigung statt Hochzeitsfeier

Elli trifft die Nachricht wie ein Schlag: Elfriede, ihre Ersatzoma und Billerbecker Ikone, ist mit 104 Jahren gestorben. Als wäre das nicht schon schlimm genug, ist die Beerdigung auch noch für den 14. Februar geplant. Also für den Tag, an dem Elli und Paco heiraten wollten.

Ist Ellis und Pacos Hochzeit aufgeschoben oder aufgehoben?

Elli beunruhigt Pacos Reaktion über Absage des Hochzeitstermins.
Elli ist unglücklich, weil sie die Hochzeit mit Paco verschieben muss.

Elli ist am Boden zerstört. Jetzt wo Elfriede aus Billerbeck gestorben ist, kann sie die Hochzeit zum geplanten Datum vergessen. "Mal abgesehen von dem miesen Omen, da würde keiner aus dem ganzen Ort kommen. Nicht mal meine Eltern", erklärt sie Paco.

Elli und Paco beschließen notgedrungen, ihre Hochzeit zu verschieben. Während Elli allen erzählt, wie traurig sie darüber ist, scheint Paco das Ganze extrem gelassen zu sehen. Mehr noch: Er wirkt regelrecht erleichtert und glücklich über die Absage des Termins. Elli irritiert seine Reaktion ziemlich. "Sag mal, freust du dich, dass wir die Hochzeit verschieben müssen?", will sie von ihm wissen. Obwohl Paco das abstreitet, hat Elli weiterhin ein mulmiges Gefühl. Kann es sein, dass er sie eigentlich gar nicht heiraten will? Schau dir die ganze "Unter uns"-Folge schon vor Ausstrahlung bei TV NOW an.

Alles zu Unter uns

"Unter uns"-Folge vom 23.02.2018

Elli und Paco heiraten