Kuriose Spurensuche

Eine Hellseherin soll die verschwundene Lotta finden

12. August 2020 - 9:22 Uhr

„Unter uns“-Folge 6420 vom 12.08.20

Rufus ist überrascht, als eine Frau bei ihm auftaucht, die behauptet, seine verschwundene Tochter Lotta gesehen zu haben. Die Frau meint es aber anders, als Rufus denkt.

Ein geistiger Kontakt zu der Entführten?

Unter uns: Die Hellseherin sucht nach Lotta.
Führt die Hellseherin Britta zu Lotta?

Die Frau stellt sich Rufus als eine Art Hellseherin vor und erklärt, dass sie geistigen Kontakt zu abwesenden Menschen aufnehmen kann. In der Nacht habe sie Lotta im Traum gesehen und so glaubt sie, das verschwundene Mädchen aufspüren zu können.

Rufus kann jedoch mit solchen Dingen nichts anfangen und lässt die Frau stehen. Britta dagegen ist bereit, auch ungewöhnliche Wege zu beschreiten, um Rufus' Tochter zu finden. Sie lässt die Hellseherin nach ihr suchen, wie das Video oben zeigt. Findet sie eine Spur zu Lotta?

Aktuelle Videos mit den "Unter uns"-Stars

„Unter uns“ vorab auf TVNOW anschauen

Wie es mit Lottas Entführung weitergeht, ist schon jetzt in den neuen "Unter uns"-Folgen auf TVNOW zu sehen.