RTL News>Unter Uns>

Unter uns: Bekommt Corinna den Zuschlag für die Pension?

Die Entscheidung fällt

Bekommt Corinna den Zuschlag für die Pension?

Corinna erhält einen Anruf des Pensionsbesitzers „Unter uns“-Folge vom 04.07.22
01:26 min
„Unter uns“-Folge vom 04.07.22
Corinna erhält einen Anruf des Pensionsbesitzers

30 weitere Videos

„Unter uns“-Folge 6900 vom 04.07.22

Corinna und Benedikt haben sich beide dafür beworben, die Pension Maybach zu pachten. Mit Utes Hilfe konnte Corinna Benedikt um 1.000 Euro überbieten. Damit hat sie nun die Nase vorn. Und gerade als sie aus Stockholm in die Schillerallee zurückkehrt, erhält sie den erlösenden Anruf des Pensionsbesitzers: Sie hat den Zuschlag für die Pacht bekommen.

Corinna ist überglücklich und Benedikt, ganz sportlicher Verlierer, gratuliert ihr sogar. Und Ute freut sich selbstverständlich für ihre Freundin, hatte sie ja deren Sieg über Benedikt eingefädelt. Aber dann legt sich die erste Freude und es wird ernst für Corinna: Sie muss dem Besitzer der Pension am nächsten Tag 101.000 Euro überweisen. Wie sie das Geld zusammenbekommen will, zeigt das Video oben.

So hat Ute Benedikt beim Gebot für die Pension Maybach ausgetrickst

Kann Ute Corinna noch helfen? Die „Unter uns“-Wochenvorschau (Teil 2)
02:14 min
Die „Unter uns“-Wochenvorschau (Teil 2)
Kann Ute Corinna noch helfen?

30 weitere Videos

„Unter uns“ vorab auf RTL+ anschauen

Gelingt es Corinna, die geforderte Summe aufzutreiben? Das ist jetzt schon in der ganzen „Unter uns“-Folge auf RTL+ zu sehen. (bmö)