"Zuletzt im Kabinentrakt gesehen"

Union-Kapitän Christopher Trimmel vermisst Glücksunterhose

Union Berlin Celebrate Promotion To Bundesliga
© REUTERS, ANNEGRET HILSE, tj

31. Mai 2019 - 16:20 Uhr

Aufstiegsparty mit Folgen

Die letzten Klänge der Aufstiegsparty von Union Berlin sind verklungen, da setzen die Nachwehen der Sause ein. Mannschaftskapitän Christopher Trimmel scheint besonders heftig gefeiert zu haben, denn dem Mittelfeldspieler ist ein Talisman abhandengekommen: Die Aufstiegs-Unterhose.

Wer hat etwas gesehen und kann sachdienliche Hinweise liefern?

Union Berlin ist seit dem 0:0 im Relegationsrückspiel gegen den VfB Stuttgart erstklassig. Eine Premiere für den Club aus dem Berliner Stadtteil Köpenick. Entsprechend fielen Feiern nach dem Aufstieg ins Fußball-Oberhaus aus. Allerdings sind auch Verluste zu beklagen. Trimmel kann nach dem Tohuwabohu seine Aufstiegs-Unterhose nicht mehr finden.

Belohnung für den ehrlichen Finder

Aufstiegsunterhose
Die Aufstiegsunterhose von Christopher Trimmel
© Christopher Trimmel/Instagram

Für den 32-Jährigen handelt es sich dabei aber nicht einfach nur um Unterwäsche, sondern um einen Glücksbringer. Via Instagram versucht Trimmel das gute Stück wiederzubekommen. "Sie wurde das letzte Mal im Kabinentrakt nach dem Spiel gesehen", postete der Österreicher. Trimmel ist so verzweifelt, dass er sogar eine Belohnung ausgesetzt hat. Derjenige, der sachdienliche Hinweise zur Ergreifung des Wäschestücks liefert, darf sich auf einen Kasten Bier freuen. In dem Sinne: Prost!