Ungleiche Zwillinge: Diese Zwillingsbrüder haben unterschiedliche Geburtsjahre

3. Januar 2017 - 15:12 Uhr

Die Chance liegt bei eins zu zwei Millionen

Dass Zwillinge in unterschiedlichen Jahren geboren werden, ist unglaublich selten. Die Chance liegt tatsächlich nur bei eins zu zwei Millionen. Dennoch sind zum Jahreswechsel 2016/2017 allein in Amerika mindestens vier solcher Zwillingspaare zur Welt gekommen. Unter anderem waren das die beiden Brüder Sawyer und Everett Jackson, die ihre Eltern mit der Sensations-Geburt ganz schön überrascht haben.

Zehn Minuten vor dem Jahreswechsel erblickte der kleine Sawyer 2016 das Licht der Welt. Ganz so eilig hatte es sein Zwillingsbruder dagegen nicht. Er ließ sich noch weitere elf Minuten Zeit und kam somit erst im Jahr 2017 zur Welt - wenn auch nur ganz knapp.

Zwar hat die Mutter der beiden Jungen, Cassandra Martinez, nicht mit einem so frühen Geburtstermin gerechnet, aber über die Sensations-Geburt ihrer Söhne freut sie sich dennoch tierisch: "Ich finde das so aufregend. Mein Jahr endete mit einem Baby und das neue startete mit noch einem".

In Zukunft müssen Martinez und der überglücklichen Zwillingsvater, Brandon Shay, wohl öfter erklären, wie es zu den ungleichen Geburtsjahren ihrer Kinder kam. Ihr doppeltes Glück ist diese Sache aber wohl wert.

Weitere spannende Geschichten zu den Themen Baby und Familie finden Sie in unserem Videoplayer. Klicken Sie doch mal durch.