Unglaubliches Video: Erster Käufer des iPhone 6 lässt es live im TV fallen

08. Dezember 2014 - 10:27 Uhr

Noch keine Sekunde in der Hand

Stellen Sie sich vor, Sie sind nach stundenlangem Warten der erste Besitzer des neuen iPhone 6! Ein Fernsehteam will vor einer begeisterten Menge festhalten, wie Sie die Packung öffnen und das heißbegehrte Gerät in den Händen halten. Doch Sie sind viel zu nervös, und das Objekt der Begierde fällt vor den fassungslosen Zuschauern zu Boden.

Genau das passierte Jack Cooksey in Perth, Australien. Der junge Mann harrte die ganze Nacht vor einem Handyladen aus, um der allererste iPhone-6-Besitzer zu sein. Stolz, aber sichtlich nervös und aufgeregt, hält er im Interview mit dem Sender 'Perth News' die noch verschlossene Verpackung in die Kamera.

Offensichtlich zittert der Unglücksrabe so sehr, dass das teure Handy – noch bevor er es zum ersten Mal berührt – beim Öffnen der Packung auf den Betonboden fällt. Die Zuschauer, die die Szene verfolgen, reagieren mit fassungslosen Aufschreien. Die Reporterin des Senders dreht sich vor Lachen weg, kann nicht glauben, was gerade passiert ist.

Pechvogel Jack beteuert danach, alles sei mit dem Handy in Ordnung. Doch angesichts der Höhe und Geschwindigkeit des Aufpralls wird das Gerät wohl kaum ohne Kratzer geblieben sein.