Ungeklärter Todesfall in London: Rentner stand plötzlich in Flammen und niemand hat dafür eine Erklärung

John N. (70) verbrannten in London auf offener Straße - wie das passieren konnte, kann niemand erklären. (Foto: Polizei)
John N. (70) verbrannten in London auf offener Straße - wie das passieren konnte, kann niemand erklären. (Foto: Polizei)

15. Dezember 2017 - 22:34 Uhr

John N. starb an seinen schweren Brandverletzungen

Der Rentner John N. war gerade auf dem Weg zu seiner Wohnung im Londoner Stadtteil Tottenham, als er plötzlich in Flammen aufging. Passanten versuchten noch, dem Mann zu helfen und die Flammen zu löschen, doch für den 70-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Er wurde zwar noch in ein Krankenhaus gebracht, aber weil 65 Prozent seines Körpers verbrannt waren, starb er kurze Zeit später, wie britische Medien berichten.

Wie konnte der Mann so plötzlich verbrennen?

Der Vorfall ereignete sich bereits am 17. September 2017, doch noch immer ist unklar, warum der Mann so plötzlich lichterloh brannte. Bei der Obduktion wurden keine Spuren von Brandbeschleunigern oder Ähnlichem gefunden. Die Ermittler können sich nicht erklären, wie das Feuer ausbrach. Sie hoffen darum, dass sich noch weitere Zeugen melden, die den Vorfall beobachtet haben, um das Rätsel zu lösen.

Dass jemand John N. am helllichten Tag mitten auf der Straße angezündet hat, kann sich kaum jemand vorstellen. Der Ire, der seit den 1960er Jahren in Großbritannien lebte, humpelte zwar etwas, war ansonsten aber körperlich fit und war in der Nachbarschaft beliebt. "Er ging nie vorbei ohne ein Hallo, ein Guten Morgen oder ein Guten Abend. Er war zu jedem freundlich und man hätte ihn niemals ein schlechtes Wort zu irgendjemandem sagen hören", erzählte eine Nachbarin der 'Irish Post'.

Londoner Polizei steht vor vielen ungelösten Fragen

Vor allen Dingen hat niemand beobachtet, dass der Mann überfallen oder attackiert wurde, als er in der Wohngegend spazieren war. Die Polizei behandelt den Fall weiterhin als ungeklärt. Doch vor allem für die Angehörigen des 70-Jährigen ist es schlimm, nicht zu wissen, warum genau John N. ums Leben kam. War es ein Unfall? Wollte jemand den Rentner verletzen? Was genau ist passiert? Es gibt noch viele ungelöste Fragen in diesem Fall.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Fing der Mann von alleine an zu brennen?

Können Menschen einfach so Feuer fangen? Immer wieder gibt es Berichte über sogenannte 'Spontane menschliche Selbstentzündungen', bei denen die Opfer ohne äußere Einwirkung verbrannt sein sollen. Wissenschaftler halten solche Geschichten allerdings für Mythen, denn es gehört schon einiges dazu, einen menschlichen Körper, der zu großen Teilen aus Wasser besteht, in Brand zu setzen. Bisher gibt es keine gesicherten Belege dafür, dass eine 'Selbstentzündung' möglich ist.