RTL News>News>

Unfassbare Attacke in Berliner Kita: Junge beißt seinem Spielgefährten in den Penis!

Unfassbare Attacke in Berliner Kita: Junge beißt seinem Spielgefährten in den Penis!

Die Eltern bangen um ihren Sohn

Da fehlen uns nahezu die Worte: In einer Kita in Berlin-Neukölln stürzt ein Junge auf einen anderen zu und beißt ihm durch die Hose in den Penis! So schwer, dass der kleine Ilyas stark blutet und in die Notaufnahme gebracht wird. Jetzt bangen die Eltern. Wie kann so was sein? Wo waren die Erzieher? Ob solche Beißattacken bei Kindern normal sind und wie die Eltern der Kinder aus der Kita auf diesen krassen Vorfall reagieren, sehen Sie im Video!

Haben die Erzieher ihre Aufsichtspflicht verletzt?

Die Eltern von Ilyas machen der Kita in Berlin-Neukölln schwere Vorwürfe. Sie behaupten, die Erzieherinnen hätten ihre Aufsichtspflicht verletzt. Doch die Schuld allein den Erziehern zu geben, das sei ungerecht, sagt Psychologin Dr. Katharina Ohana. Der kleine Ilyas hat inzwischen das Krankenhaus wieder verlassen, wird aber noch ärztlich betreut.