Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Unfallbilanz vom Vatertag: 52 Verletzte in Brandenburg

Auf den Straßen Brandenburgs sind an Christi Himmelfahrt 52 Menschen bei Verkehrsunfällen verletzt worden. Dies teilte ein Sprecher der Polizei in Potsdam am Freitagmorgen mit. Insgesamt registrierten die Beamten am Donnerstag 121 Unfälle registriert. Verkehrstote gab es demnach am Feiertag keine.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen