Erfurt

Unbekannter wirft Stein Richtung Straßenbahnfahrer

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.
Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

In Erfurt hat ein Unbekannter die Frontscheibe einer fahrenden Straßenbahn auf Kopfhöhe des Fahrers mit einem Stein getroffen. Die Glasscheibe sei jedoch nicht durchschlagen worden, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. Der Täter sei daraufhin geflohen. Bei der Attacke in der Nacht zum Freitag entstand ein Schaden von über 3000 Euro.