2019 M03 15 - 12:00 Uhr

Unbekannte haben im osthessischen Breitenbach am Herzberg versucht, einen Geldautomaten zu sprengen und sind anschließend in einem Auto geflüchtet. Dabei hätten sie den Automaten in der Filiale im Landkreis Hersfeld-Rotenburg in der Nacht zu Freitag beschädigt, wie die Polizei mitteilte. Ein Lastwagenfahrer beobachtete demnach mehrere dunkel gekleidete und maskierte Verdächtige, die sich neben einer dunklen Limousine vor dem Bankgebäude aufhielten, und rief die Polizei. Vor Ort entdeckten die Beamten, dass die Täter versucht hatten, den Automaten aufzubrechen und nahmen zudem Gasgeruch war. Die Polizei veröffentlichte am Freitagvormittag einen Zeugenaufruf.

Quelle: DPA