RTL News>News>

UN: Ein Viertel der Bevölkerung Somalias auf der Flucht

UN: Ein Viertel der Bevölkerung Somalias auf der Flucht

Ein Viertel der Bevölkerung Somalias von insgesamt 7,5 Millionen Menschen befindet sich nach Einschätzung der Vereinten Nationen auf der Flucht. Die jüngsten Gewaltausbrüche im Süden und Teilen des Zentralsudan hätten zusammen mit einer enormen Dürre eine Flucht von mehr als 135 000 Somalis in diesem Jahr ausgelöst. Das berichtete das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR am Dienstag in Genf. Allein im Juni seien 54.000 Menschen über die Grenzen nach Kenia und Äthiopien geflohen. "Das waren dreimal mehr als im Mai", sagte UNHCR-Sprecherin Melissa Fleming.