Schon ein normaler Marathon über gut 42 Kilometer hat es in sich - über diese Distanz kann der Amerikaner Michael Wardian aber wahrscheinlich nur schmunzeln. Der Läufer hat jetzt nämlich bei einem Ultramarathon unglaubliches geleistet: 63 Stunden lief der Extremsportler ohne Pause durch seine Nachbarschaft, legte 262 Kilometer zurück. Was Wardian antreibt und warum er ein Vorbild sein möchte, zeigen wir im Video.