Der ultimative Romantik-Killer

Zweijähriger "rettet" seine Mama vor Sex

Constance Hall mit Ehemann Denz und Söhnchen Raja.
© Instagram, instagram / mrsconstancehall

06. August 2020 - 11:26 Uhr

"Stopp Papa! Mama Aua"

Das haben sich Constance Hall und Ehemann Denz bestimmt anders vorgestellt. Da haben die siebenfachen Eltern seit Monaten mal eine kinderfreie Minute und wollen ihre Zweisamkeit genießen, da steht auch schon Sohn Raja auf der Matte und schreit: "Stopp Papa! Mama Aua!" Romantik? Fehlanzeige!

Sieben Kinder und nicht einen Moment der Ruhe

Sieben Kinder haben die beiden Australier. Zwischen Betreuung und Haushalt überhaupt einmal Zeit füreinander zu finden, ist schon eine Leistung. Und dann ist sie da, die ultimative Gelegenheit: Die Kinder scheinen zu schlafen, Constance und Denz wagen einen seltenen Versuch der Intimität. Doch bei einem Versuch bleibt es auch! Denn der zweijährige Raja verhindert "Schlimmeres". Prompt springt er auf das Bett und "rettet" seine Mama aus Papas Armen. Damit auch sowas nicht mehr passiert, schläft er zwischen seinen Eltern ein. 1:0 für Raja.

Auf Instagram teilt Constance ihr witziges Erlebnis mit dem Titel "Romantik-Killer". Dazu eine an ihren Ehemann adressierte Entschuldigung: "Sorry D Man, wir probieren es dann in sechs Monaten oder so noch mal." 13.000 Likes bekommt die siebenfache Mutter und viele Kommentare. Ja, Eltern haben es nicht leicht.

Raja Hall
Raja (2) crashte das Schäferstündchen seiner Eltern.
© Instagram / mrsconstancehall

Dass Eltern-Sex nicht immer ganz ohne Hindernisse abläuft, davon berichtet Constance Hall ihren Followern übrigens nicht zum ersten Mal. Und weil es vielen anderen Eltern auch so geht: Hier finden Sie Tipps, wie das romantische Schäferstündchen trotz Kids gelingt.